Wechselladerfahrzeug

Aus Leitstellenspiel Wiki
(Weitergeleitet von WLF)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wechselladerfahrzeug

Wechselladerfahrzeug der Feuerwehr

Implementiert


Beschreibung

Das Wechselladerfahrzeug (WLF) der Feuerwehr bringt zusätzliche Abrollbehälter an die Einsatzstelle.

Einsätze

Das WLF ((wird nicht im aktiv im Spiel benötigt sondern dient nur zum reelen Nachbau von Feuerwehrwachen.))

Bisher wird der WLF bei folgenden Einsätzen benötigt:

  • Das WLF wird bei keinem Einsatz benötigt oder nachgefordert



Infos zu den Einsätzen findest du hier: Einsätze

Übersicht Wechselladerfahrzeug

Fahrzeug-Typ Kosten max. Personal Besonderheiten im Spiel Reale Information
WLF
  • 5000 Credits oder
  • 12 Coins
3
  • 1x Ausbildung "WLF" erforderlich
  • Jedes WLF kann Gleichzeitig nur ein AB zu einem Einsatz bringen
Das WLF der Feuerwehr bringt Abrollbehälter an die Einsatzstelle

Übersicht Abrollbehälter

Behälter-Typ Kosten Besonderheiten im Spiel Reale Information
AB-Rüst
  • 6000 Credits oder
  • 12 Coins
  • Er kann als Ersatz für ein RW oder auch HLF alarmiert werden, jenachdem was näher dran ist.
Auf einem Abrollbehälter Rüst sind Gerätschaften zur Technischen Hilfe verladen. Dieser wird unter anderem bei Verkehrsunfällen eingesetzt. Mit schweren hydraulischen Rettungsgeräten können eingeklemmte Personen aus den Fahrzeugen befreit werden. Der Abrollbehälter Rüst ist beladungstechnisch mit einem Rüstwagen vergleichbar.
AB-Atemschutz
  • 6000 Credits oder
  • 12 Coins
  • Er kann als Ersatz für ein GW-Atemschutz alarmiert werden, jenachdem was näher dran ist.
Der Abrollbehälter-Atemschutz wird bei der Feuerwehr zur Versorgung

von Einsatzstellen mit Geräten des Atemschutzes, wie Pressluftatmern, Kreislaufgeräten sowie Atemluftbehältern und Schutzkleidung vorgehalten. Weiterhin werden auch Geräte zur Gasmessung mitgeführt.

AB-ÖL
  • 6000 Credits oder
  • 12 Coins
  • Er kann als Ersatz für ein GW-Öl alarmiert werden, jenachdem was näher dran ist.
Der AB-Öl hat die gleiche Beladung wie der GW-Öl.

Der AB-Öl ist mit einer leichten Chemieschutzausrüstung bestückt, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden und aufzunehmen. Er ist daher gerade bei Verkehrsunfällen äußerst wichtig, um Gefahren, die durch ausgelaufenes Öl oder Benzin entstehen, zu beseitigen und Umweltverschmutzung vorzubeugen.

AB-Dekon-P
  • 6000 Credits oder
  • 12 Coins
  • Er kann als Ersatz für ein GW Dekon P alarmiert werden, jenachdem was näher dran ist.
  • Benötigt 6 Mann mit Dekon P Ausbildung
Der AB-Dekon-P hat die gleiche Beladung wie der Dekon-P.

Der Container-Dekontamination kann als Abrollbehälter nach DIN 14505, ISO-Container nach ISO 668 oder in Kombination beider Vorschriften gefertigt werden. Er dient der Dekontamination von Personen nach Unfällen mit gefährlichen Stoffen und Gütern, terroristischen Anschlägen mit Kampfstoffen bzw. nach dem Einsatz solcher Stoffe im Kriegsfall. Der AB-Dekon kann weiterhin auch als mobile Duschanlage bei Großschadenslagen (z.B. Hochwasser) eingesetzt werden. Bei der Konzeption des AB-Dekon wurde größter Wert auf die schnellste Einsatzbereitschaft bei gleichzeitig geringstem Personalbedarf gelegt.

AB-Schlauch
  • 6000 Credits oder
  • 12 Coins
  • Er kann als Ersatz für ein Schlauchwagen alarmiert werden, jenachdem was näher dran ist.
Die Schlauchlänge beträgt jeweils 20 Meter (B-20-K).

Das bedeutet es stehen 2.000 Meter B-Druckschlauch zur Verfügung. Die 9 gerollten Schläuche stellen eine Schlauchreserve für den Fall dar, dass es einmal zu einem Schlauchplatzer kommt.

Sie wurden früher nach ca. 100 Meter verlegten Schlauch automatisch ausgeworfen und lagen als Reserve dann neben den ausgelegten Schläuchen. Heute erfolgt dieser Vorgang manuell. Das ist beim Verlegen auf der Straße günstiger, da nun die Schläuche an den Straßenrand geworfen werden können.

Bei langsamer Fahrt (maximal 5 Kilometer in der Stunde) können die Schläuche auch während der Fahrt verlegt werden.

AB-MzB
  • 6000 Credits oder
  • 12 Coins
  • Er kann als Ersatz für das MzB alarmiert werden, je nachdem was näher dran ist.
-
Coming soon
  • *** Credits oder
  • *** Coins
Coming soon Infos über den Behälter



Feuerwehr
Löschfahrzeug | Tanklöschfahrzeug | Drehleiter | Einsatzleitwagen | Schlauchwagen | Rüstwagen | Gerätewagen | MTW | WLF | FwK| GW-Taucher | GW-Wasserrettung
Rettungsdienst
Rettungstransportwagen | Notarzteinsatzfahrzeug | Krankentransportwagen | Rettungstransporthubschrauber | GRTW | KdoW | GW-SAN | KTW Typ B | GW-Taucher | GW-Wasserrettung | Notarzteinsatzwagen
Polizei
Funkstreifenwagen | leichter Befehlskraftwagen | GruKw | FüKw | GefKw | Polizeihubschrauber | Wasserwerfer
THW
Gerätekraftwagen | MzKW | LKW K9 | MTW-TZ | MLW 5 | LKW 7Lkr 19tm | Tauchkraftwagen
Wasserrettung
GW-Taucher | GW-Wasserrettung

Eine Übersicht aller Fahrzeuge findest du hier : Fahrzeug Übersicht