Krankentransportwagen

Aus Leitstellenspiel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
KTW
Krankentransportwagen.JPG

Krankentransportwagen

Implementiert



Im Spiel

Der KTW ist ein Fahrzeug, dass auf einer Rettungswache oder einer Feuerwache mit dem Ausbau "Rettungsdienst-Erweiterung" gekauft werden kann. Für den Kauf ist ein freier Stellplatz erforderlich. Das Fahrzeug kostet 5.000 Credits (25 Coins) und kann mit maximal 2 Personen besetzt werden. Diese benötigen keine Zusatzausbildung. Das Fahrzeug kann allerdings auch mit nur einer Person ausrücken.

Einsätze

Sobald ein KTW gekauft wurde und ein Krankenhaus vorhanden ist, tritt der derzeit einzige Einsatz "Krankentransport" auf. Dieser kann ebenfalls von einem RTW oder NAW durchgeführt werden.

Was kaufe ich da eigentlich? (Realinformationen)

Der Krankentransportwagen Typ A2 (kurz: KTW) ist ein Einsatzfahrzeug des Rettungsdienstes. Es ist nicht zur Notfallrettung ausgelegt, sondern übernimmt Transporte mit nicht akut verletzten oder erkrankten Personen, die besondere medizinische oder technische Anforderungen haben (sogenannter qualifizierter Krankentransport). Er wird klar von unqualifizierten Krankentransport (Behindertenfahrdienst, (Liegend-)Taxi etc) abgegrenzt.

Der KTW ist ein im Vergleich zum RTW deutlich kleineres und kompakteres Fahrzeug, meist werden hierfür Kleinbus- oder Transportermodelle genutzt. Selten sind auch noch Fahrzeuge des Typs Mercedes-Benz E-Klasse, hoch-lang, vorhanden. Dadurch kann ein kostengünstigerer, jedoch qualifizierter Transport ermöglicht werden.

Der Krankentransportwagen hat eine Besatzung von 2, wobei mindestens einer die Qualifikation Rettungssanitäter oder höher haben muss.

Das Fahrzeug ist über die Euronorm DIN EN 1789 mit dem Typ A2 definiert. Früher gab es noch den Typ A1, der in Deutschland allerdings aufgrund seiner geringen Ausstattung nicht mehr zum Einsatz kommt. Weitere Formen sind der Typ B (siehe KTW Typ B) und der Typ C, welcher den RTW definiert. Die Ausrüstung erhöht sich dabei mit den Typen.

So muss der KTW Typ A2 mindestens Trage, Tragestuhl, Sauerstoffanlage, Absaugpumpe, eine tragbaren Notfallausrüstung, Verbandmaterial, Defibrillator und Vakuummatratze besitzen. Weitere Ausstattung ist freiwillig und teilweise länderspezifisch, sodass sie teilweise stark variieren.

Teilweise werden auch hier Sonderformen geführt, beispielsweise der 4-Tragen-KTW, Infektions-KTW oder der Schwerlast-KTW.

Reale Einsatzbereiche

Der Krankentransport kommt bei Transporten zum Einsatz, bei denen eine Person getragen oder medizinisch betreut werden muss. Typische Einsätze sind:

  • Geplante Aufnahme oder Entlassung aus einem Krankenhaus
  • Vorstellung beim Facharzt
  • Geplante Verlegungen zwischen Krankenhäusern
  • Ambulanzfahrten
  • Zwangseinweisungen (ggf. mit Polizei)

In bestimmten Situationen kann der KTW auch zu Notfällen entsendet werden. Beispiele sind Großschadenslagen oder das nächstgelegene Einsatzfahrzeug als First Responder.


Feuerwehr
Löschfahrzeug | Tanklöschfahrzeug | Drehleiter | Einsatzleitwagen | Schlauchwagen | Rüstwagen | Gerätewagen | MTW | WLF | FwK | Flugfeldlöschfahrzeug | Rettungstreppenfahrzeug | GW-Taucher | GW-Wasserrettung | GW-Werkfeuerwehr | ULF mit Löscharm | TM 50] | Turbolöscher
Rettungsdienst
Rettungstransportwagen | Notarzteinsatzfahrzeug | Krankentransportwagen | Rettungstransporthubschrauber | GRTW | KdoW OrgL | KdoW LNA | GW-SAN | KTW Typ B | GW-Taucher | GW-Wasserrettung | Notarzteinsatzwagen
Polizei
Funkstreifenwagen | leichter Befehlskraftwagen | GruKw | FüKw | GefKw | Polizeihubschrauber | Wasserwerfer | SEK-ZF | SEK-MTF | MEK-ZF | MEK-MTF
THW
Gerätekraftwagen | MzKW | LKW K9 | MTW-TZ | MLW 5 | LKW 7Lkr 19tm | Tauchkraftwagen
Wasserrettung
GW-Taucher | GW-Wasserrettung

Eine Übersicht aller Fahrzeuge findest du hier : Fahrzeug Übersicht