Drehleiter

Aus Leitstellenspiel Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drehleiter (DLK)
DLK.jpg

Drehleiter (DLK)

Implementiert


Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die Drehleiter (kurz DLK) ist das häufigste Hubrettungsfahrzeug der Feuerwehr. Sie ist ein markantes Feuerwehrfahrzeug und kommt häufiger vor als der Teleskopmast.
Heute verfügt die Drehleiter meist über einen Korb, der am so genannten Leiterpark fest montiert ist oder in diesen eingehängt werden kann. Die maximale Personalstärke der DLK beträgt 3.

Einsätze

Dieses Fahrzeug wird ab 3 Feuerwachen benötigt.

Die DLK wird bei folgenden Einsätzen benötigt:

  • Kleintier in Not
  • Brand im Supermarkt
  • Dachstuhlbrand
  • Kaminbrand
  • Schornsteinbrand
  • Brennender Güterwaggon
  • Brennende Lok
  • Sporthallenbrand
  • Bewusstloser Kranführer
  • Verletzte Person auf Baugerüst
  • Feuer im Schnellrestaurant
  • Rauchentwicklung im Museum
  • Feuer im Krankenhaus
  • Brennendes Reetdachhaus
  • Tankstellenbrand
  • Brand in Werkstatt
  • Großfeuer im Wald
  • Hexe hängt in Baum
  • Großbrand
  • Gefahrgutunfall
  • Flugzeug abgestürzt

Infos zu den Einsätzen findest du hier : Einsätze
Feuerwehr
Löschfahrzeug | Tanklöschfahrzeug | Drehleiter | Einsatzleitwagen | Schlauchwagen | Rüstwagen | Gerätewagen | MTW | WLF | FwK| GW-Taucher | GW-Wasserrettung
Rettungsdienst
Rettungstransportwagen | Notarzteinsatzfahrzeug | Krankentransportwagen | Rettungstransporthubschrauber | GRTW | KdoW | GW-SAN | KTW Typ B | GW-Taucher | GW-Wasserrettung | Notarzteinsatzwagen
Polizei
Funkstreifenwagen | leichter Befehlskraftwagen | GruKw | FüKw | GefKw | Polizeihubschrauber | Wasserwerfer
THW
Gerätekraftwagen | MzKW | LKW K9 | MTW-TZ | MLW 5 | LKW 7Lkr 19tm | Tauchkraftwagen
Wasserrettung
GW-Taucher | GW-Wasserrettung

Eine Übersicht aller Fahrzeuge findest du hier : Fahrzeug Übersicht