Rettungshundefahrzeug

Aus Leitstellenspiel Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rettungshundefahrzeug
{{{Bild}}}

{{{Bild zeigt}}}

Implementiert


Im Spiel

Das Fahrzeug kann auf einer Rettungshundestaffel oder einer Rettungswache mit der Erweiterung "Rettungshundestaffel" für 25.000 Credits (25 Coins) gekauft werden. Es fasst maximal 5 Personen. Ausrücken kann es allerdings auch mit vier Personen, solange diese den Lehrgang "Rettungshundeführer (SEG)" besitzen.
Personal der SEG-Wache und der Rettungshundestaffel sind in der Rettungsschule auszubilden. Der Lehrgang "Rettungshundeführer (SEG)" dauert 5 Tage.

Er ist simultan zum MTW-OV des THW. Dabei gibt es 2 nennenswerte Unterschiede:
1. Auf Rettungshundestaffeln verbraucht er einen Stellplatz, beim Ausbau bei THW-Wachen und SEG-Wachen werden die Stellplätze bereits mit dem Ausbau hinzugefügt.

Einsätze

Das Rettungshundefahrzeug wird bei folgenden Einsätzen benötigt:

  • 1x Verschüttete Person (100%)
  • 2x Verschüttete Person (100%) (nur ab 2 Rettungshundestaffeln)
  • 1x Eingestürztes Wohnhaus (100%)
  • 1x Gasexplosion (100%)
  • 1x Suche nach Vermissten (100%)
  • 1x Personensuche nahe Gewässer (100%)
  • 1x Einsturz Parkhaus (100%)
  • 1x Schwimmbaddach eingestürzt (100%)

Damit diese auftreten, muss der Rettungshundestaffel-Ausbau als einsatzbereit gemeldet und entsprechende POI gesetzt sein.

Was kaufe ich da eigentlich? (Realinformationen)

Das Rettungshundefahrzeug (kurz: RHS) ist ein Einsatzfahrzeug, das sowohl bei der Feuerwehr als auch bei Rettungshundestaffeln der Hilfsorganisationen anzutreffen ist. Für dieses Fahrzeug ist keine Norm vorhanden. Es wird für den Transport von Rettungshunden zur Einsatzstelle verwendet. In vielen Fällen halten Hilfsorganisationen keine kompletten Fahrzeuge vor, die Rettungshundeteams rücken oft mit privaten PKWs an.

Das Fahrzeug in vielen Fällen ein Ford Transit mit mehreren Sitzplätzen sowie Hundeboxen im Kofferraum.

Reale Einsatzbereiche

Rettungshundestaffeln werden bei der Personensuche bei Vermissten oder bei verschütteten Personen eingesetzt. In Bergregionen werden Rettungshunde auch bei der Lawinensuche eingesetzt.



Feuerwehr
Löschfahrzeug | Tanklöschfahrzeug | Drehleiter | Einsatzleitwagen | Schlauchwagen | Rüstwagen | Gerätewagen | MTW | WLF | FwK | Flugfeldlöschfahrzeug | Rettungstreppenfahrzeug | GW-Taucher | GW-Wasserrettung | GW-Werkfeuerwehr | ULF mit Löscharm | TM 50 | Turbolöscher
Rettungsdienst
Rettungswagen | Notarzteinsatzfahrzeug | Krankentransportwagen | Rettungstransporthubschrauber | GRTW | KdoW OrgL | KdoW LNA | GW-SAN | KTW Typ B | GW-Taucher | GW-Wasserrettung | Notarzteinsatzwagen
Polizei
Funkstreifenwagen | leichter Befehlskraftwagen | GruKw | FüKw | GefKw | Polizeihubschrauber | Wasserwerfer | SEK-ZF | SEK-MTF | MEK-ZF | MEK-MTF
THW
Gerätekraftwagen | MzKW | LKW K9 | MTW-TZ | MLW 5 | LKW 7Lkr 19tm | Tauchkraftwagen
Wasserrettung
GW-Taucher | GW-Wasserrettung

Eine Übersicht aller Fahrzeuge findest du hier : Fahrzeug Übersicht